Perfekte Bedinungen und traumhafte Stimmung!

Philip Pertl

Knapp 700 AthletInnen waren heute bei perfekten äußeren Bedingungen und toller Stimmung beim Kids-, Fun- und Sprinttriathlon am Start.

Der Wettergott hat es heute sowohl mit den knapp 700 TeilnehmerInnen als auch dem Veranstalter gut gemeint und so standen spannenden Wettkämpfen am Jubiläumswochenende nichts im Wege.

Bei der Startnummernverlosung auf der Hauptbühne wurden die Favoriten über die ÖSTM Kurzdistanz und die Mitteldistanz für den morgigen Wettkampftag präsentiert.


Knapp 400 TeilnehmerInnen bei Seecrossing und Charity Run!

Sieger Seecrossing

Bei wunderbarem Sommerwetter startete man heute in das Trumer Triathlon Jubiläums-Wochenende. Mit mehr als 1.900 Anmeldungen während des gesamten Triathlon Wochenendes bei 8 Wettbewerben können wir bereits heute von einem neuen Anmelderekord sprechen!

Beim Seecrossing von Seeham über 3km gelang eine erfoglreiche Titelverteidigung bei den Männern durch Thomas Santer, bei den Frauen gewann Renate Forstner.

Den Charity Run gewannen Jürgen Wagner und Anna Hettegger. Im Anschluss erfolgte der Blick auf 10 Jahre Trumer Triathlon!


Eva Dollinger im Interview!

Eva Dollinger

Eva Dollinger hat 2010 die Premiere über die Mitteldistanz beim Trumer Triathlon gewonnen. Dies war die letzte Triathlonsaion für die Weltcupathletin und Ironmansiegerin.

Inzwischen hat sich bei der sympathischen Tirolerin einiges getan: Kinder, Ehemann und Hund halten sie auf Trapp ... und selbst ist sie auch noch stark mit dem Leistungssport verbunden.

Im Interview erfahren wir einiges über die Eva Dollinger von heute ...


infos und starterlisten für teilnehmer!

Genussvolle Radausfahrt

Für alle unsere TeilnehmerInnen haben wir die aktuellsten Informationen über das Wettkampfwochenende in einem Dokument zusammengefasst.

Außerdem gibt es schon die Starterlisten, sortiert nach Familiennamen und nach Startnummer!

Wichtig: Alle Änderungen, Ab-, Nach- oder Ummeldungen sind NUR im Wettkampfbüro vor Ort möglich! Aus organisatorischen Gründen können wir per Mail keine Anfragen dieser Art entgegennehmen, danke für euer Verständnis!


Giglmayr gibt Rücktritt vomaktiven Triathlonsport bekannt!

Der Salzburger Triathlet hat ihm Rahmen eines Pressegespräches für den Trumer Triathlon verkündet, dass 2019 sein letztes Sportjahr als Profitriathlet sein wird.

Die Titelverteidigung über die Mitteldistanz am Sonntag, den 28. Juli 2019, wird sein letzter Auftritt vor heimischem Publikum sein. Danach folgen der Ironman 70.3 in Zell am See und evtl. noch ein abschließendes internationales Rennen.

Nach 22 Jahren Triathlonsport blickt der Flachgauer auf eine erfolgreiche Triathlonkarriere zurück und freut sich auf mehr Zeit mit Familie und Freunden.