11. Trumer Triathlon vom 17. bis 19. Juli!

Trumer Triathlon 2020

Das Jubiläum "10 Jahre Trumer Triathlon" wurde im Salzburger Seenland erfolgreich gefeiert. Im wahrsten Sinne des Wortes hat Obertrum am See mit einem Wochenende der Rekorde den Triathlonsport hochleben lassen.

Neben dem erreichten Teilnehmerrekord von knapp 1.900 TeilnehmerInnen wurden vor allem auch die Streckenrekorde über die Mitteldistanz gefeiert. Dass am selben Tag würdige Staatsmeistertitel über die Kurzdistanz vergeben wurde, brachte auch die Stimmung entlang der Strecke und im Ziel auf Rekordniveau. Letztendlich hat der Wettergott auch für perfekte Rahmenbedingungen für feinsten Triathlonsport geschaffen!

Mit September wird die Anmeldung für den 11. Trumer Triathlon, welcher vom 17. bis 19. Juli 2020 stattfinden wird, möglich sein.


Scheckübergabe von Charity Run!

Scheckübergabe Charity Run

Laufen für den guten Zweck beim Trumer Triathlon!

Jeder gelaufene Kilometer brachte einen Euro in die Spendenbox beim Charity Run powered by Raiffeisen am Eröffnungstag, den 26. Juli 2019, beim Trumer Triathlon.

Gemeinsam mit den Onlinespenden wurden insgesamt 750 Euro erlaufen. Dieser Betrag wurde von der Raiffeisenbank Salzburg auf 2.000 Euro aufgestockt.

Die Summe wird für wohltätige Zwecke in Obertrum am See zur Verfügung gestellt.


Perfekte Bedinungen und traumhafte Stimmung!

Philip Pertl

Knapp 700 AthletInnen waren heute bei perfekten äußeren Bedingungen und toller Stimmung beim Kids-, Fun- und Sprinttriathlon am Start.

Der Wettergott hat es heute sowohl mit den knapp 700 TeilnehmerInnen als auch dem Veranstalter gut gemeint und so standen spannenden Wettkämpfen am Jubiläumswochenende nichts im Wege.

Bei der Startnummernverlosung auf der Hauptbühne wurden die Favoriten über die ÖSTM Kurzdistanz und die Mitteldistanz für den morgigen Wettkampftag präsentiert.


Tag der Rekorde in Obertrum!

ÖSTM Herren

Zur Jubiläumsveranstaltung gab es neuen Teilnehmerrekord, Streckenrekorde und Salzburger Festspiele bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft.

Mit den beiden Highlights des dreitägigen Trumer-Triathlon-Wochenendes am heutigen Sonntag, der Kurz- bzw. der Mitteldistanz, ist der zehnte Trumer-Triathlon Geschichte. Exakt 751 Starter und Starterinnen wollten sich das heutige Triathlonspektakel nicht entgehen lassen.

Und über das gesamte Wochenende verteilt gab es mit 1.872 TeilnehmerInnen bei einem der acht Bewerbe neuen Rekord.


Knapp 400 TeilnehmerInnen bei Seecrossing und Charity Run!

Sieger Seecrossing

Bei wunderbarem Sommerwetter startete man heute in das Trumer Triathlon Jubiläums-Wochenende. Mit mehr als 1.900 Anmeldungen während des gesamten Triathlon Wochenendes bei 8 Wettbewerben können wir bereits heute von einem neuen Anmelderekord sprechen!

Beim Seecrossing von Seeham über 3km gelang eine erfoglreiche Titelverteidigung bei den Männern durch Thomas Santer, bei den Frauen gewann Renate Forstner.

Den Charity Run gewannen Jürgen Wagner und Anna Hettegger. Im Anschluss erfolgte der Blick auf 10 Jahre Trumer Triathlon!