Ist die Teilnehmerzahl für den Trumer Triathlon beschränkt?

Für die jeweiligen Bewerbe gelten unterschiedliche Starterlimits. Du findest die Starterlimits in unserer Ausschreibung unter dem Kapitel „Starterlimits“.

Wie kann ich mich zum Trumer Triathlon anmelden?

Die Anmeldung erfolgt online über das Anmeldeportal „PENTEK-Payment“.

Wie lange kann ich mich online anmelden?

Der Meldeschluss für die Online-Anmeldung ist immer am Montag vor dem Veranstaltungswochenende. Nachmeldungen sind vor Ort im Wettkampfbüro möglich.

Wie weiß ich, dass ich mich erfolgreich zum Trumer Triathlon angemeldet habe?

Nach einer erfolgreichen Anmeldung erhältst du automatisch eine Anmeldebestätigung per Mail zugesendet. Die Anmeldung ist jedoch erst gültig, wenn dein Startgeld auf unserem Konto eingelangt ist. Die Starterlisten sind permanent auf dem Online-Anmeldeportal einsehbar.

Benötigen Teilnehmer aus anderen Ländern (nicht Österreich) eine Tageslizenz?

Nein, wenn du eine Jahreslizenz deines nationalen Verbandes hast, benötigst du keine Tageslizenz. Bitte bring deine Jahreslizenz zur Registrierung mit. Athleten ohne gültiger Jahreslizenz benötigen eine Tageslizenz (egal ob aus Österreich oder aus anderen Ländern). Für die Staffelbewerbe sind keine Lizenzen notwendig.

Was mache ich, wenn ich bei der Anmeldung versehentlich falsche Daten angegeben habe bzw. bei meiner Anmeldung etwas ändern möchte?

Schreibe eine E-Mail mit deiner gewünschten Änderung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir kümmern uns so schnell wie möglich um dein Anliegen!

Welche Leistungen sind in der Anmeldegebühr inkludiert?

  • Startnummer und Zeitnehmungschip
  • Badehaube
  • Startnummernaufkleber
  • Race Magazin
  • Startgeschenk
  • Beigaben unserer Sponsoren
  • Rennorganisation, wie z.B. Zeitnehmung, Streckenmarkierung und -absicherung, Fotoservice u.v.m.
  • Wettkampfverpflegung (Labestationen entlang der Strecken und im Zielbereich)
  • Gratis-Massage nach dem Rennen
  • Finisher-Geschenk, wie z.B. Medaille
  • Online-Urkunde

Wann kann ich meine Startunterlagen abholen?

Die Informationen zur Abholung der Startunterlagen findest du auf unserer Webseite unter Event/Zeitplan und in unserer Ausschreibung unter dem Kapitel „Abholung der Startunterlagen“. Die Teilnahme ist ein höchstpersönliches Recht und jede/r Teilnehmer/in muss seine Startunterlagen persönlich abholen.

Wie wird die Startnummer getragen?

Die Startnummer wird an einem Startnummernband befestigt. Beim Radfahren ist die Startnummer auf der Trikotrückseite und beim Laufen auf der Trikotvorderseite zu tragen.

Wo wird der Chip befestigt?

Der Chip wird mit dem Klettband am Fuß befestigt. Teilnehmer ohne Chip werden nicht gewertet.

Kann ich mich vom Trumer Triathlon krankheitsbedingt abmelden?

Die Informationen zur Abmeldung findest du in unserer Ausschreibung unter dem Kapitel „Abmeldungen, Ummeldungen und Teilrückerstattungen des Startgeldes“.

Kann ich meinen eigenen Chip verwenden?

Nein, es sind nur die vom Veranstalter ausgegebenen Chips gültig. Alle Informationen zur Zeitnehmung und zur Verwendung von Zeitnehmungschips findest du in unserer Ausschreibung unter dem Kapitel „Zeitnehmung“.

Wie erfolgt der Schwimmstart?

Der Schwimmstart erfolgt pro Bewerb nach Startwellen getrennt nach Altersklassen (Frauen / Männer / Staffeln). Das Prozedere wird bei der Wettkampfbesprechung vor dem Start besprochen.

Welcher Schwimmstil ist erlaubt?

Jeder Schwimmstil ist erlaubt, die Verwendung von Hilfsmitteln ist verboten.

Sind Neopren-Anzüge erlaubt?

Ja, bei der Mitteldistanz sind bis zu einer Wassertemperatur von 23 °C Neoprenanzüge erlaubt. Für die anderen Bewerbe gilt über 20 °C Neopren-Verbot. Genaue Regelungen sind der ÖTRV Sportordnung zu nehmen.

Sind Rennräder Pflicht?

Nein, alle Zweiräder, die verkehrstüchtig und nicht motorisiert sind, sind erlaubt.

Was mache ich bei einer Reifenpanne?

Pannen sind ohne fremde Hilfe selbst zu beheben. Sollte ein Weiterfahren nicht mehr möglich sein, wendest du dich bitte an einen Streckenposten oder Kampfrichter.

Besteht Windschattenverbot?

Ja, bei allen Bewerben (ausgenommen Kids Triathlon) besteht Windschattenverbot. Nur so ist ein faires Rennen für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

Gibt es Zeitstrafen und/oder Disqualifikationen bei Windschattenfahren?

Ja, bei mehrmaliger Zeitstrafe oder Ignorieren einer Zeitstrafe erfolgt die Disqualifikation. Durch den verstärkten Einsatz von Kampfrichtern bemühen wir uns, einen möglichst fairen Radbewerb im Sinne aller Athleten zu gewährleisten.

Was ist beim Laufen zu beachten?

Immer rechts laufen, um ein Überholen zu ermöglichen. Der Lauf ist auf der vom Veranstalter gekennzeichneten Strecke zu absolvieren. Ein Abkürzen oder Abschneiden der Laufstrecke (auch der Versuch) führen ausnahmslos zur Disqualifikation.

Wie oft gibt es eine Labestation und was wird bei diesen angeboten?

Alle Informationen zu den Labestationen findest du auf unserer Webseite unter Teilnehmer/Leistungen.

Ist eine Begleitung auf den Strecken während dem Bewerb erlaubt?

Nein, eine Begleiutung auf der Strecke während dem Bewerb, egal bei welcher Disziplin, ist verboten.

Ist die Wechselzone bewacht?

Ja, allerdings nur während der offiziellen Zeiten zwischen "Check In Beginn" und "Check Out Ende". Im eigenen Interesse wird ersucht, die Räder zeitgerecht (ausnahmslos nur gegen Vorweis der Startnummer) aus der Wechselzone zu holen.

Was ist für Staffeln wichtig?

Bei den Staffeln tragen nur der Radfahrer und der Läufer eine Startnummer. Als "Staffelholz" wird der Zeitnehmungschip in einem gesonderten Bereich vor bzw. nach der Wechselzone übergeben.

Wo befinden sich die Duschen und Toiletten?

Die öffentlichen Toiletten befinden sich in der Hauptschule (Wettkampfbüro) und in der Stocksporthalle (Gastronomie) direkt hinter dem Zielareal und im Sportlerheim neben der Wechselzone.